Open Source

Als Open Source (Offene Quelle), bezeichnet man in der Computer - Welt eine Anwendung, welche einen freizugänglichen Quellcode hat. Sprich die Programmierung der Software ist frei einsehbar und gar verwendbar. Während in anderen Branchen strikte Geheimhaltungspflicht gilt, zeigt sich die Blockchain Community durchaus transparent und sorgt somit weiter für Vertrauen. Weitere spannende Infos zum Thema … Open Source weiterlesen

Werbeanzeigen

SHA256

Der SHA256 ist ein Hashwert, welcher als Verschlüsselung und Konsens Algorithmus in der Bitcoin Blockchain dient. SHA steht für «Secure Hash Algorithm», die Zahlen 256 stehen für die Grösse in Bits. Da der SHA256 auch als Bitcoin Adresse dient wird er nicht binär mit 256 Nullen und Einsen dargestellt, sondern mit 64 Zeichen als Hexadezimalzahl. … SHA256 weiterlesen

Hashwert

Ein Hashwert ist ein zufälliger Referenzwert aus einer bestimmten Zeichenabfolge. Sprich das Abbild eines Urbildes. Da aus dem Abbild nicht auf das Urbild geschlossen werden kann, dient ein Hashwert zur Verschlüsselung von Daten. Weil ein bestimmter Hashwert nicht gezielt herbeigeführt werden kann, wird er im Proof of Work Verfahren auch als Nachweis geleisteter Arbeit verwendet.

Blockchain

Die Blockchain ist eine dezentrale Datenbank, in welcher mit Hilfe diverser Konsensalgorithmen ein Vertrauen unter den Nutzern nicht mehr notwendig ist und somit auch auf Zweigstellen verzichtet werden kann. Die Blockchain wurde ursprünglich vor allem für digitale Zahlungsüberweisung konzipiert. Mit der Weiterentwicklung der jeweiligen Anwendungen sind nun auch Implikationen für intelligente Verträge möglich.