Geldschöpfung

Unter Geldschöpfung versteht man die Schöpfung bzw. Herausgabe von Zahlungsmitteln. Dieser Prozess kann entweder monopolisiert oder kompetitiv stattfinden.

Monopolisiert bedeutet, dass eine einzige zentrale Instanz für die Schöpfung des Zahlungsmittels verantwortlich ist. Ein Beispiel dafür ist die Schöpfung von Fiatgeld, durch Zentralbanken bzw. Geschäftsbanken.

Kompetitiv bedeutet, dass sämtliche Marktteilnehmer sich an der Schöpfung des Zahlungsmittels beteiligen können. Dies ist zum Beispiel bei Gold oder den meisten Kryptowährungen der Fall. Da jede beliebige Person Gold schürfen kann oder sich am Miningprozess von Bitcoins anschließen kann.

Genesis Mining ist neuer EOS Blockersteller

Nebst der Handelsplattform Bitfinex (BitContact berichtete), wurde nun auch der Cloud Mining Dienst „Genesis Mining“ durch User Votes zum Blockersteller im EOS Netzwerk gewählt. Kann Genesis Mining das EOS Projekt weiter vorantreiben?

Hier gehts zur ursprünglichen Bewerbung von Genesis Mining: Genesis-mining.com/eos

Einen Einblick in das EOS Netzwerk gibts hier: Eosnetworkmonitor.io

Weitere Infos zum EOS Projekt in unserer Rubrik Coins erklärt

 

Antivirus Hersteller Avira akzeptiert Kryptowährungen

Als erstes Cybersecurity Unternehmen überhaupt akzeptiert Avira künftig Bitcoin und Bitcoin Cash. Über den Zahlungsdienst „BitPay“ können Dienste des IT Unternehmens mit den beiden Coins bezahlt werden. Ein weiterer Meilenstein für Kryptowährungen?

Hier gehts zur offiziellen Mitteilung: Avira.com

UBS CEO Sergio Ermotti bezeichnet Blockchain als „Chance für die Zukunft“

In einem Interview mit dem Nachrichtensender CNBC bezeichnete UBS CEO Sergio Ermotti die Blockchain Technologie als „Chance für die Zukunft“. Wird die Effizienz und die Kostenkontrolle der Blockchain den Finanzsektor verändern können?

Hier gehts zum Interview: cnbc.com/ubs-ceo-sergio-ermotti

Bitfinex wird Blockersteller im EOS Netzwerk

Gemäss eigenen Angaben wird die Kryptobörse Bitfinex, Blockersteller im EOS Netzwerk. Das EOS Protokoll baut auf vordefinierte Kandidaten, welche von den Usern zur Blockerstellung gewählt werden können. Ein wichtiger Schritt für EOS?

Hier gehts zur Pressemitteilung: Bitfinex.com/eos

Weitere Infos zum EOS Projekt in unserer Rubrik Coins erklärt

Ethereum Meet-Up im Crypto Valley in Zug (CH)

Am 7. Juli 2018 veranstaltet das Technolgie – Nachrichtenportal „TechCrunch“, anlässlich seiner Blockchain Session, ein Ethereum Meet-Up mit Entwickler Vitalik Buterin.

Tickets zum Event in Zug gibt es hier:

Blockchain Session vom 06.07.2018

Ethereum Meet-Up vom 07.07.2018

Node

Ein Node, auch Knotenpunkt genannt, ist ein einem dezentralen Netzwerk ein Teilnehmer welcher aktiv zur Netzwerkerweiterung beiträgt. Je nach Protokoll können Nodes diverse Aufgaben zur Konsensfindung erfüllen, Kopien der jeweiligen Blockchain führen, Kryptowährungen schürfen, oder lediglich Rechenleistung zur Verfügung stellen.